Aktuelles

Matthias Nickchen, Chef des Edeka Vollsortimenters in Kirchlinteln, überreicht U 13II neue Trainingsnazüge

In der November "Lockdownphase" fast aller Sportarten in Deutschland, gibt es auch noch erfreuliche Nachrichten. So konnte am heutigen Tage Johann Heimsoth, Betreuer der U 13 II des JFV Verden/Brunsbrock aus der Hand von Matthias Nickchen einen Satz neuer Trainingsanzüge für sein Team im Edeka Markt in Kirchlinteln entgegennehmen.
Die Freude war natürlich groß, denn gerade Trainingsanzüge fehlten dem erfolgreichen Team aus der 1. Kreisklasse noch.
Nach Lockerung des Lockdowns wird das Team sich noch bei seinem Förderer persönlich bedanken.

 

Weiterlesen über @title »

D-Junioren von Hannover 96 gastieren im Verdener Stadion - Bezirksfreundschaftsspiel gegen U 14 des JFV

Freunde des gepflegten Jugendfußballs kommen am kommenden Sonntag, 4. Oktober, auf ihre Kosten: Im Verdener Stadion steigt ein Bezirksfreundschaftsspiel der U 14 Junioren des JFV Verden-Brunsbrock gegen die D-Junioren von Hannover 96. Grundsätzlich ist es eine Partie auf Augenhöhe, denn beide Mannschaften spielen aktuell in der Bezirksliga - wenn auch in unterschiedlichen Jahrgängen. Die Jungs vom JFV Verden Brunsbrock sind in die neue Bezirksligasaison „Lüneburg Staffel 3“ unglücklich mit zwei Niederlagen gestartet und belegen aktuell „nur“ den fünften Tabellenplatz.

Weiterlesen über @title »

Neue Trainingsanzüge und Kapuzenpullis für die U 14

Schon seit einigen Jahren unterstützt der Verdener Entsorgungsfachunternehmer Nils Sucholinski die Jugend-Fußballer des JFV Verden-Brunsbrock mit Spenden. Er finanziert Trikots, Aufwärmshirts und Trinkflaschen oder fungiert zuweilen sogar als Fahrer, wenn längere Fahrten zu Auswärtsspielen anstehen. Pünktlich zum Saisonbeginn in der Bezirksliga hat Sucholinski der von Coach Frank Walter und seinem Co, Marko Santoli, trainierten U 14 des Vereins nun nicht nur neue Trainingsanzüge sondern auch modische Kapuzenpullis beschafft. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen über @title »

U16 für die Landesliga gut gerüstet

Die B-Junioren (U 16) des JFV Verden/Brunsbrock wappnen sich für die Landesliga-Saison. „Nachdem die vergangene Rückrunde ausgefallen ist und wir somit als Titelverteidiger in die neue Saison gehen, steht nun auch der Kader für die kommende Spielzeit“, schaut Coach Orry Bischert zusammen im Trainergespann mit Sven Schumacher und Holger Behrens optimistisch in die Zukunft. Nach vier zu verkraftenden Abgängen begrüßt der JFV gleich sechs Neuzugänge.

Weiterlesen über @title »

Neuverordnung des Landes Niedersachsen/ Freigabe des Pflichtspielbetriebes zum 01. September 2020

Weiterlesen über @title »

Verdener Jungs wechseln zum VfB Oldenburg

Zwei Fußballtalente des JFV Verden/Brunsbrock setzen zum nächsten Entwicklungsschritt an: Anton Solowjew und Elias Sinnemann wechseln mit sofortiger Wirkung in das Jugendleistungszentrum des VfB Oldenburg und werden künftig für die U 14 „der Blauen“ in der Bezirksliga auflaufen. Die beiden 13-Jährigen, die am Verdener Domgymnasium auch zusammen die Schulbank drücken, stammen aus der von Frank Walter und Marko Santoli trainierten U 13 des JFV Verden/Brunsbrock. Während Solowjew bereits als Fünfjähriger für die Verdener auflief, wechselte Sinnemann vor drei Jahren in die Walter-Truppe.

Weiterlesen über @title »

U15 des JFV Verden/Brunsbrock winkt die Regionalliga

Die U15 des JFV Verden/Brunsbrock könnte in der neuen Saison durchaus in der Regionalliga starten. Auch aus diesem Grund wird bei dem Klub gerade auf Hochtouren gerabeitet.

Spannende Zeiten herrschen derzeit beim Jugendförderverein (JFV) Verden/Brunsbrock: Nachdem der Posten des ersten Vorsitzenden nun wieder besetzt worden ist, will der Klub nun die Weichen für die sportliche Zukunft stellen. Und in dieser winkt dem Fußballverein sogar ein Startplatz in der U 15-Regionalliga.

Weiterlesen über @title »

1. Torwarttag des JFV Verden/Brunsbrock

Bei herbstlichem Wetter führten wir am 13.10.19 unsern ersten Torwarttag durch. Von 8.30Uhr bis 15Uhr wurden Basistechniken an verschiedenen Stationen geübt.

Nach der Begrüßung und dem gemeinsamen Aufwärmen ging es an die Stationen.

Weiterlesen über @title »