Spielbericht

JFV Verden/Brunsbrock U13 I Herbstmeister

Mit einem 19:0-Sieg schloss die erste Mannschaft der U13 des JFV Verden/Brunsbrock die Kreisligameisterschaftsrunde ab. Damit ist sie gleichzeitig Herbstmeister 2018 geworden. Mit 98 geschossenen Toren verfehlte die erfolgreiche D-Jugend-Mannschaft des 2016 gegründeten Jugendfördervereins knapp die 100-Tore-Marke. Bei nur sechs Gegentoren ergibt sich somit eine Tordifferenz von plus 92. Der Trainer- und Betreuerstab um Thomas Lehmann, Artur Macho und Natalie Pöschke ist stolz auf die Mannschaft und freut sich jetzt auf die Rückrunde im kommenden Jahr, die im Frühjahr 2019 beginnt. Nach den Spielen der Rückrunde wird dann feststehen, welche Mannschaft in die Bezirksliga Lüneburg aufsteigt. Zu den Aufstiegsanwärtern wird auch die zweite Mannschaft des JFV Verden/Brunsbrock gehören, die in der aktuellen Tabelle den zweiten Platz von zehn Mannschaften belegt. Sie hat zwei Punkte Rückstand und eine Tordifferenz von plus 49.

Stefan Diekelmann