Spielbericht

U 12 II verliert deutlich gegen Tabellenführer TSV Bassen

Wir begannen die ersten 15 Minuten mit zuviel Respekt vor dem TSV Bassen und hatten Glück nicht früh in Rückstand zu geraten. Die Abwehr wackelte des Öfteren. Ab der 16 Minute erarbeiteten wir uns auch zwei Torchancen durch Jan Grewe und Elias Denker. In der 21 Minute waren sich dann Torwart und Abwehr nicht einig, Bassen bedankte sich und schob zum 0:1 ein. In der Folgezeit sahen die zahlreich erschienenen Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel.
Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, der TSV Bassen erhöhte innerhalb von zwei Minuten auf 0 : 3. In der 50. Minute netzte Dominik Müller nach feinem Alleingang zum 1: 3 ein. Kurze Zeit später hätte Jan Grewe den Anschlusstreffer erzielen können, scheiterte aber am Bassener Keeper Nikolai Leiska. JFV Ver/Bru U 12 II versuchte weiter mit viel Kampf den Anschlusstreffer zu erzielen, hatte aber ein wenig Pech in der Chancenverwertung. Mit dem Schlusspfiff erhöhte der TSV Bassen noch zum 1 : 4 und ging als verdienter Sieger vom Platz.

Johann Heimsoth