Spielbericht

U 13 II souverän Meister der 1. Kreisklasse - 10:3 gegen Achim/Uesen

Auch im letzten Spiel der Saison zeigten die U 13 D-Junioren nur wenig Mitleid mit dem Gegner und schickten die zweite Vertretung der JSG Achim/Uesen mit 10:3 nach Hause. Dabei waren die Gäste aus dem Nordkreis gar nicht mal schlechter aufgestellt und ließen in ihren Reihen sogar Auswahlspieler des DFB-Stützpunktes Oyten zum Einsatz kommen. Es nützte nichts. Die Verbrocker lieferte eine in allen Mannschaftsteilen gute Leistung ab und nutzten ihre Möglichkeiten konsequent. Insbesondere der quirlige Moris Lochmann drehte noch einmal auf und erzielte vier der insgesamt zehn Verbrocker Treffer. Die anderen Tore gingen auf das Konto von Jan Dreiskämper, Pablo Obuch und Nymer Deoniziak (alle jeweils zwei Tore). Damit schloss auch die zweite Mannschaft der von Frank Walter und Marko Santoli trainierten U 13 D-Junioren die Meisterschaft der 1. Kreisklasse mit dem Titel ab - verlustpunktfrei und mit einem Torverhältnis von 56:8.

Jürgen Menzel