Spielbericht

U 14 II gewinnt erstes Testspiel gegen JFV Union 18

Am vergangenen Freitag hatte die U 14 II des JFV Verden/Brunsbrock die U 14 des JFV Union 18 (Sottrum) zu Gast. Jahrgangsbedingt  bestritten die Jungs ihr erstes Spiel mit einer Elfermannschaft auf dem Großfeld. Erstaunlicher Weise hatten wir keine großen Umstellungsschwierigkeiten und machten  das sehr gut, Trainer Frank Mix hatte sein Team gut eingestellt.
Wir setzten die Gäste gleich gehörig unter Druck, in der 7. Minute konnte Elias Denker nach feiner Einzelleistung den Führungstreffer zum 1: 0 erzielen.
Ab diesem Zeitpunkt kamen auch unsere Gäste stärker ins Spiel, aber durch zwei Konter konnte Jorge Matthies in der 23. u. 27. Minute auf 3:0 erhöhen, das war auch der Halbzeitstand.
Der JFV Union 18 hatte den besseren Start in die zweite Spielhälfte, unsere Jungs hatte den Pausentee wohl noch nicht ganz verdaut, Union erzielte in der 32. Minute den 3 : 1 Anschlusstreffer.
Auf beiden Seiten wurde jetzt kräftig gewechselt, jeder Spieler bekam seine Einsatzzeit, es passierte zwanzig Minuten wenig.
Rund zehn Minuten gaben die Gastgeber aber noch mal Gas-hatten anscheinend die zweite Luft- Elias Denker erzielte mit seinem zweiten Treffer das 4 : 1, Jorge Matthies erhöhte auf
5 : 1 und Jakez Gyebi krönte seine ansprechende Leistung per Alleingang mit dem Tor zum 6 : 1. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung, auf die wir aufbauen können.

Es spielten mit: Aron, Ronas, Maik, Elias, Jan, Peer, Domnik, Jorge, Nicolas, Frederik, Nikita, Justin und Philipp.


 

Johann Heimsoth