Spielbericht

U 14 II holt Punkt beim hohen Favoriten JSG Concordia Wümme

Bei herrlichem Frühlingswetter mussten wir auf der schönen Sportanlage des FC Quelkhorn gegen den Tabellenführer JSG Concordia Wümme antreten.
Die Mannschaft setzte genau das um was Trainer Serdal Tümkaja im Vorgespräch gefordert hatte. So erzielten wir bereits in der 1. Minute nach Vorlage von Jan das 0:1 durch Ronas, wir machten richtig Druck auf einen zunächst hilflos wirkenden Gegner. In der 7. Minute erhöhte Aron mit einem Traumtor mit einem Schlenzer aus gut zwanzig Metern zum 2:0.
Die JSG Concordia Wümme kam jetzt besser ins Spiel, aber unsere Abwehr hielt dem Druck stand.
In der 20. Minute fiel durch einen schön ausgeführten Freistoß der 1:2 Anschlusstreffer. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte die JSG aus  Abseits verdächtiger Position den 2:2 Ausgleichtreffer.
In der zweiten Halbzeit hatten wir noch zwei torverdächtige Chancen , Jorge konnte sie aber nicht nutzen.
Der Rest ist schnell erzählt, die JSG Concordia Wümme biss sich die Zähne an unsere guten Abwehr aus, der Halbzeitstand war zugleich Endstand. Alle mitgereisten Fands waren begeistert von der Leistung der U 14 II-toll gemacht Jungs- am nächsten Samstag steht das nächste Spiel gegen die JSG Löwen I an.

Johann Heimsoth