Spielbericht

U12 II: 3 : 1 Sieg gegen TSV Blender

Nach dem Sieg gegen die JSG Achim/Uesen stand heute das zweite Heimspiel für die U 12 II an, als Gast gab der TSV Blender seine Visitenkarte in Kohlenförde ab. Da der TSV Blender als 7er Mannschaft gemeldet ist, mussten auch wir heute mit sieben Spielern spielen. In der ersten Halbzeit taten wir uns schwer, es war ein ausgeglichenes Spiel, Torchancen gab es auf beiden Seiten. In der 12. Minute konnte Dominik Müller das 1:0 erzielen, Blender antwortete postwendend in der 13. Minute mit dem Treffer zum 1 : 1.
Die Halbzeitansprache von Thomas Müller zeigte Wirkung wir machten jetzt richtig Druck. Aber "das Runde wollte einfach nicht in das Eckige", kurios in der 27. Minute trafen unsere Stürmer drei mal Latte oder Pfosten.
Geburtstagskind Patrick Heins auf der Position des rechten Verteidigers hatte den brandgefährlichen Blenderaner Cem Bielefeld jetzt fest im Griff. In der 38. Minute erzielte Dominik Müller nach feiner Kombination den 2:1 Führungstreffer. In der 40. Minute konnte Jan Grewe nach Einzelleistung den 3:1 Siegtreffer erzielen. Auf beiden Seiten hätten durchaus noch mehr Treffer fallen können, doch beide Abwehrreihen leisteten heute gute Arbeit.

Am nächsten Samstag steht erneut ein Heimspiel an, der TSV Bassen kommt nach Kohlenförde. Anpfiff um 10 : 00 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns wieder freuen.

Johann Heimsoth