Spielbericht

Vierter Platz in der Vorrunde

Am vergangenen Sonntag mussten wir in der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft in der Turnhalle I der BBS in Dauelsen gegen starke Gegner spielen. Bei zwei Siegen und drei Unentschieden und nur einer Niederlage landeten wir auf dem vierten Tabellenplatz und werden um den Hallenkreispokal spielen.
Im ersten Spiel konnten wir gegen unsere 1. Mannschaft ein achtbares 0:0 erreichen. Im Spiel gegen die JSG Achim/Uesen verloren wir in der Nachspielzeit knapp mit 0:1. Es folgten zwei weitere Unentschieden gegen JSG Löwen I und unsere 3. Mannschaft, die sich übrigens achtbar schlug. Zwei weitere Siege gegen JSG Löwen II und JSG Achim/Uesen rundeten den Tag ab. Unsere Abwehr spielte heute stark, die Stürmer hingegen hatten in der ersten vier Spielen "Ladehemmung", der berühmte Knoten platzte erst in den letzten beiden Spielen.
Insgesamt sind wir bei den starken Gegnern mit dem Verlauf sehr zu frieden. Weiter geht es im Februar 2020 in der Lahofhalle in Baden.

Johann Heimsoth