Elterninfo

Fußballvereine zählen zu den traditionsreichsten Sportvereinen in Deutschland. Eine der Hauptaufgaben der Fußballvereine ist die Nachwuchsförderung. Die demografische Entwicklung mit immer weniger Kindern zeigt hier schon erste Folgen. Hinzu kommt, dass immer weniger Kinder und Jugendliche sich für den Fußballsport entscheiden. Sportspiele für PC, Playstation, Xbox, Tablet und Smartphone ersetzen zunehmend den Spaß am Spiel auf dem Rasen und den Spaß an der Bewegung.

Dies hat zur Folge, dass im Jugendbereich immer mehr Vereine ihren Spielbetrieb abmelden oder zusammenlegen. Viele Jugendspieler mussten bereits ihren Stammverein verlassen um in Vereinen zu spielen die in ihrer Altersklasse noch eine Mannschaft im Spielbetrieb haben oder um in höheren Spielklassen spielen zu können. Dem wollen wir mit dem JFV entgegenwirken und einen attraktiven und qualifizierten Spiel- und Trainingsbetrieb zur Verfügung stellen. Damit unsere Arbeit von Dauer ist und weiter ausgebaut werden kann benötigen wir jede Unterstützung. Dabei ist vor allem die Unterstützung durch die Eltern ein wichtiger Bestandteil – auch mit zunehmendem Alter der Jungen.

Falls wir Ihr, bzw. das Interesse Ihres Sohnes geweckt haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Bei den zuständigen Trainern

(bei der jeweiligen Altersklasse hinterlegt)